Dinkelkissen und Getreidekissen Manufaktur

Dinkel ist eine Urform des Weizens. Er ist für biologischen Getreideanbau besonders geeignet, da er sehr widerstandsfähig ist. Dinkel verträgt weder Kunstdünger noch Spritzmittel und nimmt kaum Strahlung an.
Nach dem Dreschen muß Dinkel entspelzt werden. Das Restprodukt ist Dinkelspelz, der vor der Verarbeitung gründlich entstaubt wird.


Gut zu wissen - Impressum

Bei uns gibt es:

  • Dinkelspelzkissen zur Gewährleistung optimaler Lagerungspositionen
  • Getreidegefüllte Leinenkissen als Multifunktions- oder Nackenkissen für Wärme und Kältetherapie. Zur natürlichen Linderung   vieler körperlicher Beschwerden.
  • Inlet: Halbleinen
  • Bezüge: Baumwollköper

Unser Dinkelspelz und unser Getreide stammt ausschließlich von kontrolliert biologischen Betrieben aus der fränkischen Schweiz.

Dinkelfink

Schupfer Str. 32
91230 Happurg - Kainsbach
Bayern
Telefon: 09151/5182


c 2016 Dinkelfink
Share by: